Die Mitgliederverwaltung ist auf die meisten Campingclubs zugeschnitten.

Neben den in Vereinsprogrammen rudimentären Funktionen für Einzel-, Familien, Aktiv- und Passivmitgliedschaften und der daraus resultierenden Adressliste verwaltet CamplaPro auch Funktionen im Verein, Dokumente des Mitglieds, Stellplätze und Arbeitsleistungen.

Dem Grundgedanken des DCC folgend werden Mitgliedschaften grundsätzlich als Familienmitgliedschaften geführt. Trotzdem wird für jedes Mitglied ein eigener Datensatz angelegt.

Hierdurch kann z.B. bei Volljährigkeit eines Kindes dieses mit einem Klick zu einem passiven oder aktiven Mitglied umgestellt werden.

Für jedes Mitglied können unterschiedliche Daten für die Kontaktoptionen - Telefon, eMail, etc. - angelegt und verwaltet werden.

Jedes Mitglied kann beliebeig viele Stellplätze pachten - die Historie, wann welcher Stellplatz vom Mitglied belegt war, ist vorhanden.

Jedes Mitglied kann weitere, individuelle Einstellungen haben - siehe Slideshow.

 

© 2021 Ingenieurbüro für Datentechnik Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer.