Campla Pro

Software für die Verwaltung und das Management von Campingclubs mit und ohne eigenen Campingplatz, mit und ohne eigene Veranstaltungen, mit und ohne eigene Gastronomie.
Image

Wer kennt das nicht: In vielen Vereinen arbeiten die gewählten Funktionäre - Vorsitzende, Schriftführer, Kassier, Ausschussmitglieder etc. - mit Programmen und Tools, welche die erfassten Daten in unterschiedlichen Formaten bereitstellen und somit eine Weitergabe bzw. die Einsicht durch andere Funktionäre mitunter erschweren. So werden Einladungen mit viel Aufwand in einer Textverarbeitung erstellt, die Tagesordnungspunkte einer Versammlung werden mühsam zusammengetragen, bei Jahreshauptversammlungen wird im Vorfeld überlegt, ob der eine oder andere Funktionär neu gewählt werden muss, Meldungen an das Vereinsregister oder das Finanzamt - wer als neu gewählter Vorsitzender kennt sich da sofort perfekt aus?

Ein Verein kann (wie ein anderes Unternehmen) mit einer einheitlichen Software für alle Belange geführt werden:

Mit CamplaPro wird die Arbeit aller Funktionäre deutlich vereinfacht. Zum Einen sind in CamplaPro alle gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben implementiert, so dass man diese nicht vergessen kann, zum Anderen kann jeder Verein für sich selbst diese Listen erweitern, je nachdem was satzungsmäßig zusätzlich gefordert ist oder durch "betriebliche Übung" gewünscht wir.

Aber nicht nur die grundlegende Vereinsführung wird von CamplaPro perfekt erfüllt, auch die Mitgliederverwaltung, die unterschiedlichste Mitgliederarten ermöglicht, die rechtzeitig vor Ehrungen diese den Anwendern aufzeigt, die die Beitrags-, Einnahmen- und Ausgabenverwaltung deutlich vereinbart und auch für den Steuerberater die Daten im entsprechend passenden Format exportiert.

Bei eigenen Campingplätzen überzeugt CamplaPro mit seinem Platzmodul, mit einem Reservierungssystem, mit einem Rezeptionsmodul und einer Rezeptionskasse. Neben unterschiedlichen Rabattsystemen und Saisonpreisen kann CamplaPro beliebig viele Vermietobjekte (z.B. Standard-, Komfort- und Premium-Stellplätze, Pods, Vermietzelte u.v.m) verwalten und preislich unterscheiden. Zählerstände (auch automatisch ablesbar bei vorhandere Schnittstelle), EInzelverbrauch, Wohnwagenabstellung u.v. m.

CamplaPro enthält auch unterschiedliche Barkassen:
Die Brief- und Portokasse des Vereins ebenso wie Rezeptionskasse, Gastrokasse, Veranstaltungskasse - alle nach den neuesten gesetztlichen Vorschriften (GODB, KassenSicherungsverordnung) eingerichtet, mit einem intelligenten Bondrucksystem versehen und natürlich mit einer zertifizierten Technischen Sicherungseinrichtung.

Image

Navigation

© 2020 Ingenieurbüro für Datentechnik Dipl.Ing. (FH) Jürgen Fischer